Datenschutzerklärung


Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch mathe-tutor informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Ihre Rechte als betroffene Person sind:

Umgang bei Benutzung der Funktion „Übungsaufgaben rechnen“

Werden Übungsaufgaben von Ihnen bearbeitet, wird eine User-Id für Sie erstellt. Diese wird zusammen mit den von Ihnen eingegebenen Ergebnissen gespeichert. Nach Beendigung der Übungsaufgaben, werden alle diese Daten gelöscht.

Die Speicherung erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO und dient Ihnen eine Auswertung der Ergebnisse zur Verfügung zu stellen.

Umgang bei Benutzung der Funktion „Test schreiben“

Wird ein Test von Ihnen geschrieben, werden die von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten (Vorname, Nachname, Klasse, Schule-Lehrer-Kürzel, Test-Id, Bearbeitungszeit) und eine für Sie erstellte User-id zusammen mit den eingegebenen Ergebnissen gespeichert. Die User-id wird nach Beendigung des Tests gelöscht. Die eingegebenen Ergebnisse werden überprüft und nachdem eine Punktzahl ermittelt wurde, ebenfalls gelöscht. Die Punktzahl ist zusammen mit allen weiteren persönlichen Daten ausschließlich von dem Lehrer, mit dem von Ihnen eingegebenem Schule-Lehrer-Kürzel einzusehen. Dieser kann Ihre Test-Ergebnisse per Email abrufen. Die Speicherung und Übermittlung der Daten erfolgt verschlüsselt.

Bei Benutzung der Funktion „Test schreiben“ und mit Eingabe eines gültigen Schule-Lehrer-Kürzels geben Sie uns die Erlaubnis dem registrierten Lehrer mit diesem Kürzel Ihre eingegebenen Daten zu übermitteln.

Die Speicherung und Übermittlung an den Lehrer erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO und dient dazu Ihrem Lehrer die Auswertung der Aufgabe zur Verfügung zu stellen.

Sämtliche persönlichen Daten werden in regelmäßigen Abständen, spätestens jedoch zum Ende eines Schuljahres, gelöscht.

Umgang bei Registrierung eines Lehrers

Mathe-tutor bietet Ihnen als Lehrer eine Registrierung an, die es Ihnen ermöglicht Test-Ergebnisse Ihrer Schüler zu erhalten. Möchten Sie diese Funktion benutzen, müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse angeben und einen gültigen Lehrer-Ausweis einsenden. Wenn Sie sich registrieren, erklären Sie sich mit den erläuterten Verfahren einverstanden.

Bei Registrierung werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten (Email-Adresse, Vorname, Nachname, Schul-Kürzel, Lehrer-Kürzel, Bild des Lehrerausweises) gespeichert, wobei Email-Adresse, Vorname und Nachname verschlüsselt gespeichert werden. Das Bild Ihres Lehrer-Ausweises wird nach Abschluss der Registrierung gelöscht.

Die Speicherung der Daten erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO und dient dazu einem Missbrauch mit in Tests gewonnenen Daten vorzubeugen.

Widerruf: Ihre Registrierung können Sie jederzeit widerrufen. Nach Ihrem Widerruf erfolgt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Umgang bei Abruf von Test Ergebnissen durch registrierte Lehrer

Mathe-tutor bietet Ihnen als registriertem Lehrer eine Möglichkeit an, die Test-Ergebnisse Ihrer Schüler zu erhalten. Dabei müssen Sie die von Ihnen bei der Registrierung angegebene Email-Adresse auf der entsprechenden Seite eingeben. Diese wird während des Abrufs von uns verarbeitet um sie mit den bei uns registrierten Adressen abzugleichen und wird darüber hinaus nicht erneut gespeichert. Sie erhalten eine Unique UserId (UUID) per Email zugeschickt. Diese UUID ist einmalig gültig und wird verwendet um durch eine Zwei-Wege-Authentifizierung die personenbezogenen Daten zu schützen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f. DSGVO und dient dazu einem Missbrauch mit in Tests gewonnenen Daten vorzubeugen.

Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO ist Dr. Ivo Stichel (Email: info@mathe-tutor.net).

Die Seite befindet sich noch im Aufbau.

Datenschutzerklärung


Logos made with DesignEvo.

Mathematical expressions rendered with MathJax.

This site is developed with Grails.